Focke Wulf 190 F-8

Focke Wulf 190 F-8

62.90 CHF / Stk.
inkl. 8% MwSt.
Lager: 1
Art. Nr: 4869
AnzahlStk.

Beschreibung

Die Fw 190 war neben der Bf 109 der zweite Standardjäger der deutschen Luftwaffe. Das Flugzeug erwies sich als sehr robust und vielseitig einsetzbar. Der schwere Jagdbomber Fw 190 F-8 wurde ab Anfang 1944 in großen Stückzahlen produziert. Die F-Baureihe war seit 1943 speziell für den Erdkampfeinsatz entwickelt worden. An fünf Außenlastträgern konnte insgesamt eine Bombenlast von 700 kg mitgeführt werden. Außerdem war der im Rumpf eingebaute Panzerschutz und die Tragflächenstruktur im Bereich des Hauptfahrwerks verstärkt worden. Ansonsten entsprach dieses Schlachtflugzeug der A-8. Nach dem Anlauf der Serienproduktion führte man auch bei der F-8 neue Propellerblätter aus Holz und eine blasenförmige Cockpithaube mit verstärktem Kopfpanzerschutz ein. Von Anfang 1944 bis zum Kriegsende sind mehr als 6.500 Fw 190 A-8 und F-8 ausgeliefert worden

- Neue Bausatzform
- Fein detaillierte Oberflächen mit versenkten Blechstößen
- Wahlweise mit geöffneter Motorhaube, MG-Haube oder ausgefahrenen Klappen
- Super detaillierter BMW 801 Sternmotor mit Auspuffkrümmer
- Bewegliche Quer-und Seitenruder
- Beweglicher Propeller
- Wahlweise normale oder gewölbte Cockpithaube
- Detailliertes Cockpit mit Seitenkonsolen und Fußpedale
- Detailliertes Instrumentenbord
- Heckspornrad wahlweise in aus- oder eingefahrener Position zu bauen
- Detailliertes Fahrwerk
- eine SC 500 oder eine SC250 Bombe unter dem Rumpf
- vier SC 50 Bomben unter den Tragflächen
- zwei detaillierte MG 131
- Großer Displayständer mit mutipler Flugdarstellung

- Authentische Abziehbilder für folgende Versionen:
- Fw 190 F-8/R1, black 6 , St.SG.10, Czech Territory, 1945
- Fw 190 F-8, black 2 , St.SG.10, Czech Territory, 1945